Deutsch

de

LED-Displaysteuerung Realisierungs- und Stromverteilungssystem September 4,2020.
Einführung in die Realisierung der LED-Anzeigesteuerung
die Realisierung vonLED-AnzeigeDas Steuersystem ist in zwei Kategorien unterteilt, eine ist ein synchrones Echtzeitsteuersystem. Das andere ist ein asynchrones Offline-Steuerungssystem
Zu den gängigen Herstellern von Synchronisationssystemen gehören: Lingxingyu, Depod, Zhongqing (hauptsächlich Anwendung der Punkt-für-Punkt-Korrektur), Farblicht (keine Sendekarte, Notebook kann zur direkten Steuerung des Bildschirms verwendet werden).
Asynchrone Systeme umfassen hauptsächlich: Depuda, Liyan, Lumen, Xixun
Zu den von inländischen Kollegen entwickelten Unternehmen für Synchronisationssysteme gehören: Desai, Sansi, Leyard, Lianchuang, Alt usw.
Dieses Kapitel konzentriert sich auf die Realisierung des Fernbedienungsmodus, die Realisierung der Steuerung ohne Sendekarte (Notebook-Steuerung) und die Realisierung eines Punkt-für-Punkt-Korrektursystems

LED-Anzeige Stromverteilungssystem
Die Gesamtidee für die Implementierung des Stromverteilungssystems: Entsprechend dem Stromverbrauch des Schirmkörpers, den Konstruktionsanforderungen vor Ort und dem Laststatus des Stromverteilungsschranks das insgesamt umfassende Design des Stromverteilungssystems. Die Implementierungsschritte sind wie folgt:
1) Berechnen Sie die maximale Leistung des gesamten Bildschirms
2) Wählen Sie entsprechend der maximalen Leistung des gesamten Bildschirms einen Verteilerkasten mit einer geeigneten Last aus
3) Wählen Sie das Buskabel und das Busverkabelungsschema entsprechend der Belastung des Verteilerkastens
4) umfassende Verteilung der Energieverteilung gemäß der Anordnung und Kombination des Bildschirms und der maximalen Leistung jeder Box und Auswahl angemessener Drähte
5) Aufbau und Verkabelung von integriertem Bus, Verteilerkasten und Bildschirm

Fall Analyse
Führen Sie eine Fallanalyse und Erklärung anhand des folgenden allgemeinen Stromverteilungs-Anschlussdiagramms durch

Nehmen Sie als Beispiel p16 Vollfarbe 8 m (Länge) x 6 m (Höhe)
1) Berechnen Sie den maximalen Stromverbrauch des gesamten Bildschirms
Der maximale Stromverbrauch eines einzelnen Gehäuses beträgt: 1000 W, der gesamte Bildschirm: 48 kW
2) Wählen Sie das Verteilerkasten aus: Der maximale Stromverbrauch des Bildschirmkörpers beträgt 48 kW, in der Regel 60 kW
Verteilerkasten.
3) Busverdrahtung: Dreiphasiges Fünf-Draht-Verdrahtungsschema anwenden
Dreiphasen-Fünfleitersystem: drei stromführende Drähte, ein Neutralleiter und ein Erdungsdraht-Materialauswahlprinzip: Wenn die interne Stromversorgung des Gehäuses eine pfc-Stromversorgung (automatische Phaseneinstellung) verwendet, sind die 5 Drähte gleich Größe. Wenn es sich nicht um ein Netzteil mit einem PFC-Stromkreis handelt, haben das stromführende Kabel und das Erdungskabel den gleichen Kabeldurchmesser und das neutrale Kabel die doppelte Größe des Firewire
Der Gesamtstromverbrauch des gesamten Bildschirms: 48 kW, der Gesamtstrom beträgt 218a, es gibt jeweils drei stromführende Drähte
Der vom stromführenden Draht getragene Strom beträgt 72,6a.
Im Allgemeinen ist die für die Busverdrahtung verwendete Drahtwanne eine Stahlwanne. Zu diesem Zeitpunkt beträgt die Last jedes Busses 72,6a. Das allgemeine Drahtmaterial ist Kupferdraht, der kostengünstiger ist, und dann prüfen
Elektrikerhandbuch, der Busdrahtdurchmesser beträgt: 25 Quadratmillimeter (Kupferdraht), 35 Quadratmillimeter (Aluminiumdraht)
4) Verteilung des Stromverteilerkastens:
Der gesamte Bildschirm ist 8 (Länge) x 6 (Höhe), der maximale Stromverbrauch pro Box beträgt 1000 W, jede Reihe 8 Boxen, dh jede Reihe 8 kW, der Strom 36,36a und jeder Quadratmillimeter 5a. Das heißt, jede Reihe benötigt 2 4 Quadratmillimeter. Zeilen, jede Zeile mit 4 Feldern

5) umfassende Verkabelung: Führen Sie eine umfassende Verkabelung gemäß der Baustellenkonstruktion durch
6) Fügen Sie einen Hauptschalter zwischen dem Bus und dem Verteilerkasten hinzu.
Achten Sie auf die dreiphasige ausgeglichene Verteilung der Verdrahtungsverteilung vom Verteilerkasten zum Panel, um eine übermäßige neutrale Belastung zu vermeiden.

Energieverteilung und Berechnung innerhalb der Box
Der Stromverbrauch des Displays im Schrank hängt direkt mit dem Design der Leiterplatte und der Qualität des Lichts zusammen.
Nach den tatsächlichen Testergebnissen beträgt das reale Bild (2r1g1b / 1r1g1b) jedes Pixels ungefähr 55 mA.
virtuell (2r1g1b) ist jedes Pixel ungefähr 70 ma; 1/2 virtuell
(2r1g1b) ungefähr 30 ma;
1/4 Scan (1r1g1b) ist ungefähr 15 ma;
1/8 Scan (1r1g1b) ist ungefähr 9 ma;
1/16 Scan (1r1g) ist ungefähr 3 ma;

Nehmen Sie als Beispiel das statische 1024x1024mm-Gehäuse des p16 16x16-Punktmoduls 2r1g1b:
wir nehmen r = 20 ma, g = 20 ma, b = 20 ma, r + g + b = 60 ma, und der Gesamtstromverbrauch des Schranks beträgt 64 x 64 x 60 max 5 V = 1228,8 W, Wechselstromverbrauch:
1228,8 ÷ 80% () = 1536 W, aber tatsächlich ist aufgrund der Reife der LED-Chip-Produktion und der Verbesserung der Effizienz der photoelektrischen Umwandlung der Stromverbrauch bei gleichem Helligkeitswert viel geringer. Die aktuelle Vollfarbmessung p16 überschreitet 1000 W nicht. Die obigen Daten dienen nur als Referenz. Aufgrund der unterschiedlichen Materialchargen sind die Testdaten jedes Mal unterschiedlich.
eine Nachricht schicken
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge auf, wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
eine Nachricht schicken Willkommen zu yosedisplay
Entschuldigung, wir sind momentan nicht online. Hinterlassen Sie eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

Zuhause

Produkte

lösungen

Kontakt